FR 22. März   Erinnerungsfest für Dieter Graf

  Erinnerungsfest für Dieter Graf, Intiator und Kurator von Kunst in der Natur, der am 4. Jänner 2019  von uns gegangen ist.

  Freitag 22. März  2019     ab 14h

 "Macht's ein Mulatschak für mich"

  war Dieter's Wunsch

 

Initiator und Kurator des Projektes Kunst in der Natur, Dieter Graf, ist am 04. Jänner 2019 von uns gegangen.

Sein Wunsch war es, seiner mit einem Fest zu gedenken: "Macht´s einen Mulatschak für mich"

Für einen Lebemensch, der er bestimmt war, hat sich der Frühlingsbeginn als geeigneter Termin erwiesen. 

Alle, die ihn kannten und schätzten, sind daher eingeladen, auf den Wachtberg zu kommen, um das Leben zu feiern.

Im Sinne eines seiner Lebensmottos "Leben und leben lassen" ist jeder eingeladen, sich dem Leben frönend einzubringen.

Fühle Dich daher frei, Musikinstrumente und Gaben aller Art mit zu nehmen, und verkünde die Botschaft an alle Interessierte.

Spenden für den Weiterbestand des " kunst in der natur projektes" sind erwünscht.
Hypo Bank Horn
Verwendungszweck: Dieter - Kulturwerkstätte, Wachtberg
BLZ  AT22 53000 003355 008869

2019 Program coming soon...

Wir freuen uns, das Symposium für bildende Kunst und das gesamte Projekt Kunst in der Natur am Wachtberg weiter zu führen.

Das Programm 2019 wird bei Zeiten bekannt gegeben.

Kunst in der Natur am Wachtberg

Am Wachtberg

3571 GARS AM KAMP

Waldviertel, Lower Austria

 

Gabriel Graf - Leitung, Organisation

info@kunstindernatur.at

Tel. +43 680 3011901